Service Orchestrierung


Professionalisierung Competence Center Testing

Vom ersten Workshop bis zur Umsetzung in weniger als einem Jahr

Darum geht es


Das übergeordnete Ziel des Competence Centers Testing ist, Helvetia-intern qualitativ hochwertigere Dienstleistungen rund um das Testing zur Verfügung zu stellen. Mit dem Projekt «Professionalisierung Competence Center Testing (CCT)» wurde in weniger als einem Jahr den IT- und Fachbereichs-Stakeholdern ein breiteres Serviceangebot in hoher Qualität zur Verfügung gestellt. Damit kann den Markttrends Digitalisierung und Agilität noch besser begegnet werden. Das erweiterte Serviceangebot und die erhöhte Transparenz (KPIs & Dashboard) ermöglichen eine Verbesserung der Softwarequalität. Mit dem Enablement Service stellt das CCT stets aktuelles und neues Testing Knowhow, Schulungen in Testing-Themen, Beratungen und Coachings zur Verfügung. Zusätzlich können hier PoCs im Bereich der Testautomatisierung angefordert werden.

Mit dem CCT Demand & Supply Service wird die fristgerechte Lieferung von Testingressourcen gewährleistet inkl. Begleitung durch den ganzen Rekrutierungsprozess bis zum Onboarding.

Das sind die Wertbeiträge


Kostenreduktion

  • Qualitätserhöhung um rund 25%
  • Time-to-market um bis zu 40% vermindert
  • Kosteneinsparungen von rund 30%

Risikomitigation

  • Künftig potentielle Strafen im Zusammenhang mit dem Datenschutz (z.B. GDPR), können durch synthetischen Testdaten der PoCs, mitigiert werden

Performance Optimierung

  • Testing-Initialisierungsaufwand von Projekten wird um rund 10% durch standardisierte Testing- Vorgehen, Vorlagen, Prozesse und Schulungen gesenkt

Innovation & Befähigung

  • Transparente und quantifizierbare Steuerungsmöglichkeit durch Dashboards & KPIs
  • Innovative Lösungsansätze zum Erreichen von Benchmarks können durch den "Enablement Service" entwickelt und verfolgt werden

Erlebnis

  • Über 50 Workshops & Meetings zu den Services innerhalb von 3 Monaten

Flexibilität & Agilität

  • Flexible Bestellung von Test-Dienstleistungen mittels Demand & Supply Service, wie z.B. Nearshoring Testern (~50% Kostenersparnis zu externen onsite Ressourcen)

So geht es weiter


Skalierung der Services mit Fokus auf Automatisierung und Nearshoring. Mit dem unterzeichneten Sourcing Vertrag können die Wertbeiträge in den genannten Dimensionen zur langfristigen Etablierung der neuen CCT Strategie noch weiter erhöht werden.

Fragen?

Evelyne Wirz

Head Competence Center Testing

Ressort: Service Management

Telefon / Chat / Mail

Daniel Reimann

Head Service Management

Telefon / Chat / Mail