Technology Innovation


RITA – Reinsurance Blockchain

Vorreiterin in der Reinsurance Blockchain

Darum geht es


Im Bereich Rückversicherung wird täglich eine grosse Menge von ein- und ausgehenden Abrechnungen in verschiedensten Formaten verarbeitet. Bisher ist dies mit grossem personellem Aufwand grösstenteils manuell erfolgt. Mit der Reinsurance Blockchain RITA können teilnehmende Rückversicherungsunternehmen hochgradig automatisiert Abrechnungs- & Vertragsdaten austauschen und verarbeiten. Vorreiter in der Reinsurance Blockchain Als erstes Unternehmen, welches die Reinsurance Blockchain implementiert hat, konnte Helvetia die manuellen Prozesse in der Abrechnungsverarbeitung weitestgehend automatisieren. Zudem konnte durch die RITA-Plattform eine Anbindung an das EBIX-Abrechnungsportal erfolgen, was eine zusätzliche Prozessoptimierung in den Fachbereichen ermöglicht. Rund 5'000 Abrechnungen können so jährlich über RITA prozessiert werden.

Das sind die Wertbeiträge


Kostenreduktion

  • Einsparung und Umschichtung von Personalaufwänden durch automatisierte Prozesse

Risikomitigation

  • Sicherheitspotenziale der Blockchain können genutzt werden

Performance Optimierung

  • Hochgradige Automatisierung, die mit jedem weiteren teilnehmenden Rückversicherungsunternehmen steigt
  • 50% raschere Verarbeitung der Abrechnungen

Innovation & Befähigung

  • Durch automatisierte Prozesse können sich Mitarbeitende auf wichtigere Aufgaben fokussieren

So geht es weiter


Immer mehr Rückversicherer planen die Implementierung der RITA-Plattform. In Folge können immer mehr Abrechnung vollautomatisiert verarbeitet werden.

Fragen?

Jörg Meier

IT-Teilprojektleiter

Ressort: Corporate IT Solutions

Telefon / Chat / Mail

Cyrill Kaspar

Competence Center Cloud

Ressort: Infrastructure & Operations

Telefon / Chat / Mail